Theatergruppe Brettspiel


Das Ensemble

hinten v.l.: Birgit Buddemeyer (Franziska Nehr), Eric Even (Kai Pirinha), Carsten Rakers (Carsten Bier), Ruth Franzbach (Britt Burger), Christoph Bartusek (Polizist),

vorne v.l.: Jorgos Even (Dr. Riesling), Carina Waltenburg (Olivia Bier), Markus Niehoff (Martin Remy), Matthias Wahl (Willy), Stefanie Lück (Maria Kron)

Es fehlt:  Anja Rakers (Regisseurin).




Zum Inhalt

Das Gasthaus „Zum Krug“ ist eine etwas heruntergekommene Eckkneipe. Der Wirt Carsten Bier ist sehr aufgeregt, sein bester Freund und Stammgast Martin Remy hat aus zuverlässiger Quelle

erfahren, dass am nächsten Tag jemand vom Gesundheitsamt der Kneipe einen Besuch abstatten will und da Carsten nicht gerade für seine Hygiene bekannt ist, gilt es die Bar so schnell wie möglich in einen ordentlichen und sauberen Zustand zu versetzen. Denn sollten sie scheitern wird sich Kai Pirinha, der Besitzer der hiesigen Trinkhalle die Gaststätte unter den Nagel reißen.

Beim Aufräumen unterstützt ihn natürlich seine Tochter Olivia tatkräftig, auch Carstens Bedienung Franziska Nehr hilft wo sie kann, doch einfach ist das nicht, denn schließlich hat sie noch den

weiblichen Kegelclub „Die rosa Pudel“ im Nebensaal und die sind schwer in Feierlaune. Auch Willi Strothmann, der dorfbekannte Säufer, der mehr Zeit bei Carsten als zuhause verbringt ist nicht

gerade eine große Hilfe. Schließlich steht die Kleinkriminelle Britt Burger vor der Tür, wel-

che von Carsten irrtümlich für die Frau des Gesundheitsamtes gehalten wird und während der Wirt Britt herumführt, betritt die Polizistin Klara Korn die Kneipe um die Anwesenden vor einem fal-

schen Gesundheitsinspektor zu warnen und wie es der Zufall will erscheint schließlich der echte Mitarbeiter des Gesundheitsamts Dr. Riesling und wird von allen Beteiligten, die ihn für einen Hoch-

stapler halten, mit aller Niedertracht behandelt. Als dann auch noch die Vertreterin für eine neue Biersorte Maria Kron auf den Plan tritt und Willi für Carsten hält ist das Chaos perfekt.



COPYRIGHT © ONEWEB 2012   |   ALL RIGHTS RESERVED

Termine

15.04.2011


16.04.2011