Theatergruppe Brettspiel


Das Ensemble

von links: Eric Even (Robert), Carina Waltenburg (Veronica), Paula Buddemeyer (Henriette von Schwarzmoor), Jorgos Even (Butler James), Janis van Haalen (Viktor), Matthias Wahl (Clemens),

Vera Meier (Frau Mondschein), Ruth Franzbach (Gretha Thiel)

Es fehlen: Anja Rakers (Regisseurin), Birgit Buddemeyer (Frau Weiß)

Foto: privat



Zum Inhalt

Das sehr große Erbe von August Graf von Schwarzmoor soll unter den Familienmitgliedern der Familie aufgeteilt werden. Alle Familienmitglieder sind zu diesem Dinner im Rahmen der Testamentseröffnung erschienen und erhoffen sich natürlich ein großes Stück vom "Erbschafts-Kuchen". Umso entsetzter ist die feine Gesellschaft, als Augusts Bruder Clemens, das schwarze Schaf der Familie auftaucht. Sollte etwa dieser versoffene Nichtsnutz auch berücksichtigt worden sein?

Aber auch Augusts Kinder Victor und Victoria, nebst ihrem Mann Robert, sind nicht bei allen Familienmitgliedern gern gesehen. Und welche Rolle spielen die Hausangestellten Butler James und Köchin Frau Weiß.

Als dann plötzlich ein Mord geschieht, hat jeder ein Motiv und Kommissarin Thiel hat große Mühe, die eng verstrickten Familienverhältnisse zu entwirren und den wahren Mörder zu finden.


COPYRIGHT © ONEWEB 2012   |   ALL RIGHTS RESERVED

Termine

09.11.2012


18.01.2013